URBAN ART IN BERLIN

URBAN ART IN BERLIN

Barry the Beaver

Barry the Beaver

DATA – Rapture

DATA – Rapture

MTV goes Web 2.0

MTV goes Web 2.0

Some beavers are a girl’s best friends

MUSIC & CULTURE
Some beavers are a girl’s best friends

Das hier ist Benny The Beaver. Er ist ein bisschen traurig, weil sein bester Kumpel Barry gerade den Wald verlassen hat, um in der Stadt sein Glück bei den Ladys zu versuchen. Wie weit er es gebracht hat, erfährst du nach dem Klick.

UPPER PLAYGROUND Barry The Beaver

Ab sofort möchte ich nie mehr hören, dass das Sammeln von Action-Figuren eher so die Jungssache sei. Warum? Guck’s dir an, was für ein guter Freund ein Nagetier aus Kunststoff sein kann. Das hier ist also Barry The Beaver, der dem Leben als Naturbursche den Rücken gekehrt hat. Ist er nicht drollig? Irgendwie hat er alles, was einen schwach macht: Einen minimal dümmlichen Gesichtsausdruck, nennen wir ihn rührend; eine schlanke Statur, Undies im Grandpa-Style, eine kräftige Körperbehaarung, gute Zähne und einen kräftigen Schwanz. Stell ihn in dein Regal, widme ihm morgens einen Blick und mach deinen Tag ein bisschen niedlicher. Oder: Widme ihm abends einen Blick, nimm ihn aus dem Regal und mach deinen Abend ein bisschen ereignisreicher mit Barrys Spezialfunktion, die er dir in diesem Video präsentiert:

Sollten deine Eltern beim Kaffee-und-Kuchen-Besuch tatsächlich ahnen, was Phase ist bei diesem putzigen Kerlchen, dann kannst du immer noch sagen: “Das ist doch Kunst.” Schließlich stammt dieser Entwurf einer Action-Figur, die nicht nur zum Hinstellen und Einstauben geschaffen wurde, von Jeremy Fish, seines Zeichens akademisch ausgebildeter Illustrator und Absolvent des renommierten San Francisco Art Institute.

–> Mehr über Jeremy Fish erfährst du hier.

Kommentare

Facebook Kommentar Klassischer Kommentar