NEW IN: GRAVIS QUARTERS

NEW IN: GRAVIS QUARTERS

Jeffrey Campbell X Spring 2012

Jeffrey Campbell X Spring 2012

PRESS WATCH: VICE

PRESS WATCH: VICE

PRESS WATCH: GRAZIA

PRESS WATCH: GRAZIA

LODOWN LUCKY 7: April

FASHION
LODOWN LUCKY 7: April

April, April, der macht was er will. Die Leute vom Lodown Magazine hingegen nicht, denn die haben uns mal wieder ganz gezielt eine Lodown Lucky 7 ausgesucht, passend zum Wetter. Denn so blöd der Spruch auch klingt, im April ist wirklich mit jedem Wetter zu rechnen. Da kommen ein solider Parka, ein warmer Hoodie und Schnürschuhe genau richtig.

CARHARTT Vicious Pant Amarillo
Schönes Ding, diese bodenständige 5-Pocket aus der CARHARTT-Manufaktur. Dieser Favorite hat noch eine lange Amtszeit als essentieller Style vor sich!
CLEPTOMANICX Toast Socks (3er Pack)
MINIMUM Madoc
Damit du schon gleich morgens beim Anziehen gute Laune bekommst, lächelt dir das Clepto-Toast von diesen Socken zu und hat auch gleich noch das passende Motto am Start: Take it easy! So kann der Tag doch losgehen … Grundsolider Parka im Marinelook mit durchdachten Features und Premiumcharakter!
GRAVIS Quarters Textile Aloha NIXON The Monopoly
Das Besondere an dem GRAVIS Quarters ist die Höhe des Schafts. Sie ist höher als bei Low-Cut-Schuhen, aber dennoch niedriger als bei High-Tops. Es gibt ihn in den verschiedensten Colorways und auch in einem speziell designten Muster Namens “Aloha”, das von dem Künstler Dan Funderburgh aus Brooklyn-NY gestaltet wurde. Magst du es gern edel und mit einem gewissen Mad-Men-Charme? Dann liegst du mit dem neuen NIXON-Uhrenmodell The Monopoly genau richtig, denn die Edelstahluhr kombiniert die Äshtetik der Fünfziger und Sechziger gekonnt mit heutigen technischen Standards.
ANALOG Ghetto Blasters SITKA Wood Buffalo
Dieses Shirt hat auf ganz besonderer Weise mit den Leuten vom Lodown Magazine zu tun. Es ist nämlich eins von vier Motiven, dass einmal im Lodown Magazine veröffentlicht wurde und jetzt auf einem T-Shirt von ANALOG prangt. Damit wurde es aus der Versenkung wieder hervorgeholt und erinnert uns an die guten alten Tage mit unserem Ghetto Blaster. Wie kann man einen schlichten Hoodie etwas spannender machen? Genau, mit farblich abgesetzten Details. Geschehen bei diesem Exemplar von SITKA. Die abgesetzten Reißverschlüsse, der Tunnelzug und die diversen Logodetails geben definitiv einen Vorwand zum erneuten Hinschauen.

 

Mehr Wissenswertes aus der weiten Welt des guten Stils von Kunst über Kultur bis Klamotten findest du auf der offiziellen Lodown-Website und im aktuellen Lodown-Magazin, das im gut sortierten Zeitschriftenhandel zu haben ist.

Kommentare

Facebook Kommentar Klassischer Kommentar