Geschenke für den Sneaker-Fan

Geschenke für den Sneaker-Fan

To keep you warm – Winterjacken

To keep you warm – Winterjacken

Geschenke für den Aktiven

Geschenke für den Aktiven

NIXON- Aus Liebe zum Boardsport.

NIXON- Aus Liebe zum Boardsport.

How To Wear: Strick

FASHION

Wenn die Temperaturen runtergehen und der Wind einem um die Ohren pfeift, dann wird es Zeit seine Winterkleidung rauszukramen. Das wichtigste: Strick. Egal ob Strickpullover, Jacke, Mütze oder Schal. Auf Strick kann keiner in den kälteren Jahreszeiten verzichten. Doch wie wird Strick richtig kombiniert? Zu welchen Anlässen trägt man(n) welchen Strick?

Kommen wir zu dem wohl praktischsten Strickoberteil: Dem Cardigan. Ob als Überwurf wenn einem kalt ist, in der Freizeit, im Büro oder zu gehobeneren Anlässen.  Grob gestrickte Cardigans lassen sich gut zu einem T-Shirt, einer Jeans und Boots tragen. Ein sehr sportives, lässiges und vor allem alltagstaugliches Outfit. Cardigans aus Feinstrick sollte man eher an besonderen Anlässen tragen, da sie schnell konservativ wirken. Mit einem Hemd, Stoffhose & Anzugschuhen wirkt der Cardigan zwar schick aber auch lässig. Ein Casual-Style wie wir uns ihn vorstellen.

cardigans

Die nächste Kategorie ist der Lieblinge aller Lieblinge: Der Strickpullover. Jeder hat einen im Schrank und jeder greift gerne auf ihn zurück. Der Strickpullover ist wohl eines der vielfältigsten Kleidungsstücke überhaupt. Ob Rollkragen, Rundhals- oder V-Ausschnitt, aus Baumwolle oder Merinowolle, ob grob oder fein gestrickt. Das Angebot von Strickpullovern ist so vielseitig und groß, hier bleiben keine Wünsche offen.

m

Ebenfalls sehr beliebt, ist der Kaschmirpullover. Zeitlos, exklusiv und vor allem gemütlich. Dieses Jahr sind neutrale Farben wie schwarz, grau oder beige im Trend. Diese sind leichter mit anderen Farben zu kombinieren. Wichtig bei einem Kauf eines Kaschmirpullovers ist die Qualität. Kaschmir ist sehr empfindlich und kann durch Reibung sehr schnell pillen. Also Augen auf beim Kaschmirkauf!

Bei Mütze, Schal & Co.,  passiert in Sachen Trends und Schnitte eher weniger. Der Klassiker, die Beanie, gibt es mittlerweile zu jeder Jahreszeit und in jedem Stoff. Wie auch im Winter in sämtlichen Wollvarianten. Auf Strickhandschuhe greift man zu wenn die Temperaturen draußen zwar frisch aber nicht all zu kalt sind. Schals gibt es ebenfalls in sämtlichen Schnitten, Styles und Stoffen.  Dieses Jahr setzt man nicht mehr auf Rundschals, sondern auf klassische Wollschals in gedeckten Unifarben wie schwarz, grau, navy, khaki oder bordeaux.

rl

Ob als Oberbekleidung oder als Accessoire, auf Strick kann niemand verzichten. Zeitlos, praktisch und gemütlich, the same procedure as every year!

Mehr Strick in unserem Onlineshop!

 

Kommentare

Facebook Kommentar Klassischer Kommentar