Watch out! Uhren-Must-haves für den Frühling

Watch out! Uhren-Must-haves für den Frühling

Adidas NMD – To explore is to be inspired

Adidas NMD – To explore is to be inspired

New Brand: French Connection / FS’16

New Brand: French Connection / FS’16

HOT STUFF: CHAMPION – A TIMELESS AND CLASSIC FASHION-SUPERHERO

HOT STUFF: CHAMPION – A TIMELESS AND CLASSIC FASHION-SUPERHERO

Cropped vs. Cuffed: Wie Mann seine Hose krempelt

FASHION

Wir erstetzen Hochwasser durch Cuffed und Cropped. Dieses anglistische Doppel-C sorgt bei den meisten unter uns doch noch ein bisschen für Verwirrung. Um in der schier unendlich großen Welt des Mode-ABC’s auf dem neuesten Stand bleiben, erklären wir euch in unserm Krempel-Guide kurz was was ist und wie Mann’s trägt.

©fashiioncarpet.com/wordpress

©fashiioncarpet.com/wordpress

Dieser Beitrag steht ganz im Zeichen der Cropped Pants. Cropped… unser mit Anglizismen vollgestopftes Hirn verbindet dies vielleicht mit Croque. Aber mit einem Sandwich hat Cropped doch eher weniger zu tun. Schauen wir mal:

C wie Cropped

Cropped ist englisch für abgeschnitten. In die Hosenwelt übersetzt: eine kurz geschnittene Hose, die über dem Knöchel aufhört. Hochwasser mit Stil, quasi.
Als Mann kann sich in puncto Mode ja schon benachteiligt fühlen, wenn die schier unendlichen Diskussionen über die Rock- oder Hotpants-Längen der Damen jeden Sommer für schnöden Gesprächsstoff sorgen. Ja, für den Mann war es doch ziemlich einfach – Hose lang im Winter und Hose kurz im Sommer. Könnte man meinen. Doch aufmerksamen Menschen sollte aufgefallen sein, dass sich da unten am Mannesbein etwas getan hat.  Die einfache Regel mit kurzer und langer Hose ist überholt. Dank der Cropped Pants wird auch mal in der Männerwelt diskutiert, wie viel Bein Mann denn zeigen darf.

Hochwasser-Hosen, die zu viel Quality time im Wäschetrockner verbracht haben, sind also nicht länger ein Unfall! Nun gut, für eine ordentliche Cropped Pant reicht es vielleicht nicht ganz, seine Hose einfach heiß zu waschen. Dafür gibt es spezielle kurz geschnittene Hosen, die langsam den Einzug in die Gentlemens Wardrobe gewährt bekommen. Im Gegensatz zur Cuffed Pant ist bei Cropped Pants kein Gummiband am Hosensaum und gekrempelt wird hier auch nichts mehr.

Zurückzuführen sind die kurz geschnittenen Pants auf den Designer Thom Browne, den man eigentlich nie mit langen Hosen antrifft. Dieser trägt schon seit langem Cropped Pants und in den letzten Jahren haben diese ihren Weg in die Mainstream Mode gefunden.

Thom Browne

Thom Browne ©reddit.com

Die Standardmaße für das Kürzen liegen bei 1 (2.54 cm) bis 3.5 (8.89 cm) inches. Laut Brian Boxe, dem Fashion Director der Men´s Health ist es am schicksten, wenn die Hose 1 inch über dem Knöchel aufhört. Aber auch Vorsicht ist beim Kürzen geboten, denn eine Cropped Pant sollte nicht mit einer Bermuda oder Caprihose verwechselt werden. Also: Die Waden sollten auf jeden Fall bedeckt bleiben.

So trägt Mann Cropped

Durch ihre Kürze und dem freien Knöchel betonen auch die Cropped Pants das Schuhwerk. Also bloß keine Gesundheitsschlappen tragen, die die Hose bizarr wirken lassen. Viel besser runden (insbesondere weiße) flache Sneaker den Look ab. Wer mehr Casual unterwegs ist, kann durchaus auch Desert Boots zu seiner Cropped Pant kombinieren.
Aufgepasst: Die Problemzone Socken ist auch hier unvermeidbar, ein kompletter Verzicht ist zu empfehlen. Denn insbesondere bunte Socken in Kombi mit einer gekürzten Hose lassen einen schnell wie einen Clown wirken.
Cropped Pants bieten sich außerdem denjenigen Männern an, die mehr auf eng geschnittene Hosen stehen. Denn weite gecroppte Hosen sehen irgendwie fehl am Platz aus und erinnern wieder an die berüchtigten Caprihosen. Also, wenn gekürzt, dann sollte sich Mann auf die Slim-Variante einstellen.
Am häufigsten werden Chinos oder Anzugshosen gecroppt, Jeans eher seltener. Kombiniert mit einem Hemd runden sie den Look ab, für die smarten Worker unter uns geht das Ganze auch noch mit einer Krawatte on top.

©blog.9tailors.com

©blog.9tailors.com

Weiße Sneaker bei frontlineshop!Hier geht's zu den Desert Boots!

Hose lang oder Hose kurz ist nun wirklich überholt, wie wir hier festgestellt haben. Das Männerbein bietet also dank der Cropped Pants ordentlich Potenzial für ein show-off!
Vor allem im anstehenden Sommer ist die leicht gekürzte Hose eine luftige Alternative. Also Sonne satt für die Knöchelgegend. Wer es gar nicht mehr erwarten kann, sucht einfach eine Schere zum feschen self-made Crop. Totschick!

Wenn wir deine Lust am Variieren des Hosenendes nun geweckt haben, dann schau schnell rüber zu unserem zweiten Teil des Doppel-C Guides: den Cuffed Pants. Und ab die Hose!

Zur Cuffed Pants Story!

Folge frontlineshops Pinnwand „Cuffed <> Cropped“ auf Pinterest.

Kategorien: Allgemein

Kommentare

Facebook Kommentar Klassischer Kommentar